Ein (H)Ort mit Herz – Herzlich Willkommen im Sozialpädagogischen Bereich der Kastanienbaum-Grundschule!

Der Sozialpädagogische Bereich der Kastanienbaum-Grundschule wird von der Technische Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft (tjfbg) gGmbH gestaltet.

Im Sozialpädagogischen Bereich sind Ihre Kinder das ganze Jahr, von montags bis freitags in der Zeit von 6:00 Uhr bis 18:00 Uhr herzlich willkommen – und gut betreut. Unsere einzige Schließzeit liegt in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr.

Uns ist es wichtig, dass die Kinder im Lebensraum Schule vielfältige Erfahrungen im Zusammenleben machen. Wir fördern gegenseitige Akzeptanz und die Bereitschaft, voneinander zu lernen. Wechselseitiger Respekt ist die Basis unserer Gemeinschaft, in der jede:r einen Platz hat und niemand ausgeschlossen wird.

Wir Erzieher:innen möchten die Kinder beraten, begleiten und ihnen Impulse für ihr Miteinander geben. Wir fördern ihr soziales Lernen, indem wir Räume für freies Spiel, eigene Ideen und gemeinsame Gespräche schaffen. Im Austausch miteinander und mit uns lernen die Kinder, ihre Unterschiede zu respektieren und wertschätzend, rücksichtsvoll und verantwortungsbewusst miteinander umzugehen. Aber natürlich gibt es da, wo viele Menschen lange Zeit zusammen sind, auch mal Streit, Wut und Traurigkeit. Wir üben verschiedene Konfliktlösungsstrategien, auf die die Kinder zurückgreifen können und sind für sie da, wenn sie unsere Unterstützung brauchen.

Anmeldung

Sie möchten Ihr Kind für die „Ergänzende Förderung und Betreuung“ anmelden?
Um die Kernzeit unserer Offenen Ganztagssschule von 7.30 bis 13.30 Uhr zu ergänzen, können Sie zwischen unterschiedlichen Betreuungszeiten wählen:

  • 6.00 Uhr bis 7.30 Uhr
  • 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr
  • 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
  • 6.00 Uhr bis 7.30 Uhr und 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr
  • 6.00 Uhr bis 7.30 Uhr und 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
  • nur Ferienbetreuung

Die Kosten werden einkommensabhängig festgesetzt.

So beantragen Sie den für Sie passenden Betreuungsvertrag:

  1. Laden Sie das Formular zur Anmeldung / Antragstellung auf der Seite des Berliner Senats herunter:
    https://www.berlin.de/sen/bjf/service/formulare/antrag_efob__ab_2019-20_20180914.pdf (dieser Link ist auch auf der Zielseite kaputt!)
  2. Geben Sie den ausgefüllten Antrag im Sekretariat der Kastanienbaum-Grundschule ab, wir leiten ihn an das zuständige Jugendamt weiter.
  3. Ihren Gutschein/Bedarfsbescheid erhalten Sie per Post nach ein paar Wochen vom Berliner Senat.
  4. Bitte geben Sie den Gutschein/Bedarfsbescheid im Büro des Sozialpädagogischen Bereichs ab. Am besten vereinbaren Sie dazu einen Termin mit uns, dann können wir gleich den Betreuungsvertrag abschließen.

Falls Sie Rückfragen haben oder einen Termin ausmachen möchten, erreichen Sie die Koordinierende Erzieherin des Sozialpädagogischen Bereichs unter kastanie@tjfbg.de oder telefonisch unter: 0171-5662866

Ein Team für Kinder

Das Team des Sozialpädagogischen Bereichs (SpB) der Kastanienbaum-Grundschule setzt sich derzeit aus 13 Erzieherinnen und 5 Erziehern zusammen. Schulhelfer:innen, junge Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr und Studierende im Dualen Studium ergänzen das Team des Sozialpädagogischen Bereichs.

Jede Klasse hat eine:n eigene:n Bezugserzieher:in, der/die mit der Klassenleitung im Team arbeitet. Gerade für unsere jüngsten Schüler:innen sind die Bezugserzieher:innen ganz wichtige Vertrauenspersonen, die sie in ihrem neuen Schulalltag begleiten. Nach Absprache mit den Klassen- und Fachlehrer:innen unterstützen sie die Kinder beim Lernen in der Klasse, in der Kleingruppe und auch ganz individuell. Gemeinsam mit den Lehrer:innen begleiten die Bezugserzieher:innen ihre Klasse auch beim Mittagessen. Mit dem Ende der Unterrichtszeiten übernimmt das gesamte Erzieherteam die Kinder, deren Eltern einen Betreuungsvertrag für die Nachmittagszeiten abgeschlossen haben.

Nachmittags in der Schule

Nachmittags erwarten die Kinder der Kastanienbaum-Grundschule offene Angebote. Mehrmals wöchentlich bieten wir in der Zeit von 14:45 Uhr bis 16:00 Uhr Arbeitsgemeinschaften an. Wir versuchen bei unserem Angebot auf die Wünsche, Ideen und Neigungen der Kinder einzugehen. Jedes Kind kann mindestens eine AG besuchen – entweder ein festes Angebot über mehrere Wochen oder eines der zahlreichen offenen Projektangebote. Die meisten Projekte bieten wir jahrgangsübergreifend an – so fördern wir Kontakte und Freundschaften auch außerhalb der eigenen Klassengemeinschaft.

Hurra, Ferien!

Lustige Olympiaden, Backnachmittage, Bastel- und Bauaktionen, Wasserspaß oder Ausflüge in unsere spannende Stadt: Ohne den sonstigen Zeitdruck, den der Schulalltag mit sich bringt, bieten wir in den Ferien vielfältige Aktivitäten innerhalb und außerhalb der Schule an. Gerne lassen wir uns bei der Konzeption von Ideen von Kindern und Eltern inspirieren.

Das Ferienprogramm finden Sie vor den jeweiligen Ferien auf unserer Website

Schließfach

Sportzeug fürs Training? Schwere Schulbücher? Spielzeug für die Nachmittagsverabredung? Alle Schüler:innen können im Schulhaus ein eigenes Schließfach der Firma Mietra e.K. mieten und hier nach Unterrichtsschluss Dinge verstauen:
www.schliessfaecher.de/mieten